spenden

Gewinnen Sie ein Reisemobilbei der Reisemobilspendenaktion 2018/2019

Oldtimerspendenaktion
Lebenshilfe Gießen e.V.

Oldtimer zu gewinnen!

  • Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/4)
  • Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/4)
  • Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (3/4)
  • Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (4/4)

Porsche Junior zu gewinnen!

  • Schlepperspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Schlepperspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)
  • Frisch aus Amerika – und dennoch kein Amerikaner:

    Der 1. Preis der 2. Reisemobilspendenaktion 2015/2016!

  • Im Flow:

    Der "Joker" startet mit neuen Besitzer in den Frühling!

  • Das riecht nach Frühling:

    Unser Joker macht Station in der neuesten „Auto Bild reisemobil“

  • Nützlich schön & schön nützlich:

    Gießens LieblingsTante spendet der Reisemobilspendenaktion drei handgefertigte Lieblingsstücke

  • Camper-Freunde aufgepasst!

    Die „reisemobil“ – der jüngste Spross der AUTO Bild-Familie verspricht in seiner zweiten Ausgabe Spannendes rund ums Reisemobil

  • Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne:

    Lebenshilfe Gießen e.V. startet 1. Reisemobilspendenaktion mit einem VW T3 Westfalia vom Busspezialisten ONTOUR!

  •  (1/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1977

  •  (2/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1977

  •  (3/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1977

  •  (4/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1977

  •  (5/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1977

  •  (6/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1977

  •  (7/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1977

Die 5. Reisemobilspendenaktion 2018/2019 startet durch!

Da ist er - der erste Preis der Reisemobilspendenaktion 2018/19: Ein VW T 2b mit Zweiliter-Benzinmotor und 70 PS. Der Bus stammt aus dem Jahr 1977 und hat sein Leben bisher in den sonnigen Vereinigten Staaten verbracht und ist entsprechend rostfrei und bestens in Schuss. Der Ausbauer, ein Wohnmobil-Spezialist aus Vancouver, hat dem Bus mit dem schicken Beinamen "Riviera" etwas Besonderes spendiert: Das Hubdach stellt sich waagerecht auf und im Mittelbereich des Busses ist also Kopfeinziehen kein Thema!

Die Reisemobilspendenaktion 2018/19 endet am 30. April 2019

Hauptförderer