spenden

Gewinnen Sie ein Reisemobilbei der Reisemobilspendenaktion 2017/2018

Oldtimerspendenaktion
Lebenshilfe Gießen e.V.
  • Frisch aus Amerika – und dennoch kein Amerikaner:

    Der 1. Preis der 2. Reisemobilspendenaktion 2015/2016!

  • Im Flow:

    Der "Joker" startet mit neuen Besitzer in den Frühling!

  • Das riecht nach Frühling:

    Unser Joker macht Station in der neuesten „Auto Bild reisemobil“

  • Nützlich schön & schön nützlich:

    Gießens LieblingsTante spendet der Reisemobilspendenaktion drei handgefertigte Lieblingsstücke

  • Camper-Freunde aufgepasst!

    Die „reisemobil“ – der jüngste Spross der AUTO Bild-Familie verspricht in seiner zweiten Ausgabe Spannendes rund ums Reisemobil

  • Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne:

    Lebenshilfe Gießen e.V. startet 1. Reisemobilspendenaktion mit einem VW T3 Westfalia vom Busspezialisten ONTOUR!

  •  (1/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (2/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (3/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (4/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (5/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (6/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (7/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

Die 4. Reisemobilspendenaktion 2017/2018

wirbt mit einem großartigen Preis um Unterstützung für Menschen mit Behinderung.

Wann Du willst, wohin Du willst – losgelöst von Raum und Zeit. Reisemobile boomen wie selten zuvor. Bleiben, wo es schön ist. In den eigenen rollenden vier Wänden ohne großen Aufwand weiterzuziehen und dabei den Weg zum Ziel zu machen, diese Freiheit bietet kaum eine andere Form des Reisens.

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich historische Wohnmobile. Mittlerweile kaum bezahlbar: eine der ältesten Nachkriegs-Erfolgsgeschichten von VW, der Westfalia Bulli T1. Genauso sympathisch und nicht minder beliebt sind auch die Nachfolger: VW Bus T2 und T3. Und genau so ein Prachtexemplar aus der Blütezeit der T2-Produktion von 1970 kann man jetzt bei der Lebenshilfe Gießen gewinnen! Mitmachen ist ganz einfach - weitere Infos unter Spenden & Gewinnen.

Ihre Teilnahme dient einem guten Zweck: Mit einer Spende von 5 Euro oder einem Betrag Ihrer Wahl unterstützen Sie Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung. Weitere Informationen zum diesjährigen Verwendungszweck Ihrer Spende finden Sie unter Verwendung Ihrer Spende. Aktionsende ist der 30. April 2018.

Wir danken Ihnen herzlich für ihre Teilnahme! 

Hauptförderer