spenden

Gewinnen Sie ein Reisemobilbei der Reisemobilspendenaktion 2017/2018

Oldtimerspendenaktion
Lebenshilfe Gießen e.V.
  • Der Profi-Check:

    Unser Kult-Camper in der neuesten „Auto Bild reisemobil“

  • So fühlt sich Urlaub an:

    Touristik & Caravaning – die Reisemesse vom 22. bis 26. November in Leipzig!

  • Runde Sache:

    Neue Weißwandreifen für unseren Bulli

  • Groß, größer, Caravan Salon:

    Unser VW T2a ist mittendrin beim Caravan Salon Düsseldorf vom 26. August bis 3. September 2017!

  • Aus alt mach‘ neu:

    Schreinerei Wern lässt VW T2 im Inneren erstrahlen!

  • Willkommener Familienzuwachs:

    Übergabe des „VW Bulli“ an den Gewinner der 3. Reisemobilspendenaktion 2016/2017 im Gießener LebensWERK!

  •  (1/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (2/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (3/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (4/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (5/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (6/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (7/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (8/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (9/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

Preise 2017/2018

Auf in die nächste Runde: Die 4. Reisemobilspendenaktion wirbt mit einem besonderen Klassiker um Unterstützung für Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung.

Den Gewinner erwartet ein Preis der Extraklasse und natürlich dient Ihre Teilnahme mit einer Spende von 5 Euro oder einem Betrag Ihrer Wahl einem guten Zweck. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter "Verwendung Ihrer Spende".

1. Preis

VW T2 a, Bj. 1970

Wann Du willst, wohin Du willst – und das ohne lästige Hotelsuche, fremde Betten oder Zeitzwänge. Reisemobile boomen wie selten zuvor. Bleiben, wo es schön ist: in den eigenen rollenden vier Wänden den Weg zum Ziel machen. Diese Freiheit bietet kaum eine andere Form des Urlaubs. 

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich historische Wohnmobile. Einer, der immer wertvoller wird: der Westfalia Bulli T1. Genauso sympathisch und nicht minder beliebt sind auch die Nachfolger: VW-Typ 2 und Typ 3. Und genau so ein Prachtexemplar aus der Blütezeit der T2-Westfalia-Produktion von 1970 kann man jetzt bei der 4. Reisemobilspendenaktion der Lebenshilfe Gießen gewinnen:

Der hübsche Amerikaner zeigt sich frisch lackiert in einem wunderschönen Montanarot, rostgeschützt und mit neuem Faltenbalg ausgestattet. Auch innen kann er punkten, dank des tollen Engagements der Schreinerei Wern aus Ottweiler: Inhaber Patrick Blug samt Team gemeinsam mit Harald Hirsch kümmerten sich gratis und kompetent um die Karosserie und den originalgetreuen Neuaufbau der Camping-Innenausstattung. Technisch überholt von Dirk Klöß und seinem Ontour-Team wird er seinem künftigen Besitzer viel Freude bereite

Leicht getunt ist der beliebte Camper ausreichend motorisiert, um auch im heutigen Straßenverkehr prima mithalten zu können. Eine neue Starterbatterie von Banner sorgt zudem für ein gutes Gefühl bei kleinen und großen Reisen. Vredestein packt für den Gewinner und den guten Zweck wieder einen neuen Satz Reifen drauf.

Wenn das keine Frühlingsvorfreude aufkommen lässt...

 

Freuen Sie sich auf weitere Preise in Kürze...

Hauptförderer