spenden

Gewinnen Sie ein Reisemobilbei der Reisemobilspendenaktion 2017/2018

Oldtimerspendenaktion
Lebenshilfe Gießen e.V.
  • 09. April 2018 11:08

    Veterama: Schön war's!

    Die Reisemobilspendenaktion war dabei

  • Der Profi-Check:

    Unser Kult-Camper in der „Auto Bild reisemobil“!

  • So fühlt sich Urlaub an:

    Touristik & Caravaning – die Reisemesse vom 22. bis 26. November in Leipzig!

  • Runde Sache:

    Neue Weißwandreifen für unseren Bulli

  • Groß, größer, Caravan Salon:

    Unser VW T2a ist mittendrin beim Caravan Salon Düsseldorf vom 26. August bis 3. September 2017!

  • Aus alt mach‘ neu:

    Schreinerei Wern lässt VW T2 im Inneren erstrahlen!

  •  (1/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (2/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (3/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (4/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (5/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (6/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (7/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (8/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (9/9)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

Preise 2017/2018

Auf in die nächste Runde: Die 4. Reisemobilspendenaktion wirbt mit einem besonderen Klassiker um Unterstützung für Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung.

Den Gewinner erwartet ein Preis der Extraklasse und natürlich dient Ihre Teilnahme mit einer Spende von 5 Euro oder einem Betrag Ihrer Wahl einem guten Zweck. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter "Verwendung Ihrer Spende".

1. Preis

VW T2 a, Bj. 1970

Wann Du willst, wohin Du willst – und das ohne lästige Hotelsuche, fremde Betten oder Zeitzwänge. Reisemobile boomen wie selten zuvor. Bleiben, wo es schön ist: in den eigenen rollenden vier Wänden den Weg zum Ziel machen. Diese Freiheit bietet kaum eine andere Form des Urlaubs. 

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich historische Wohnmobile. Einer, der immer wertvoller wird: der Westfalia Bulli T1. Genauso sympathisch und nicht minder beliebt sind auch die Nachfolger: T2 und T3. Und genau so ein Prachtexemplar aus der Blütezeit der T2-Westfalia-Produktion von 1970 kann man jetzt bei der 4. Reisemobilspendenaktion der Lebenshilfe Gießen gewinnen:

Der hübsche Amerikaner zeigt sich frisch lackiert in einem wunderschönen Montanarot, rostgeschützt und mit neuem Faltenbalg ausgestattet. Auch innen kann er punkten, dank des tollen Engagements der Schreinerei Wern aus Ottweiler: Inhaber Patrick Blug samt Team gemeinsam mit Harald Hirsch kümmerten sich gratis und kompetent um die Karosserie und den originalgetreuen Neuaufbau der Camping-Innenausstattung. Technisch überholt von Dirk Klöß und seinem Ontour-Team wird er seinem künftigen Besitzer viel Freude bereite

Leicht getunt ist der beliebte Camper ausreichend motorisiert, um auch im heutigen Straßenverkehr prima mithalten zu können. Eine neue Starterbatterie von Banner sorgt zudem für ein gutes Gefühl bei kleinen und großen Reisen. Vredestein packt für den Gewinner und den guten Zweck wieder einen neuen Satz Reifen drauf.

Wenn das keine Frühlingsvorfreude aufkommen lässt...

 

 

2. Preis:

Fortuna-Armbanduhr, Sonderedition "Reisemobilspendenaktion"

gespendet von Fortuna Chronometrie, Worms

Der Gewinner darf sich auf einen einzigartigen Preis freuen: eine hochwertige Fortuna-Armbanduhr mit dem Logo der Reisemobilspendenaktion auf dem Ziffernblatt.

 

3. Preis:

7 Übernachtungen für zwei Personen auf dem BurgStadt CampingPark inkl. einer Zeitung und Brötchentüte an jedem Morgen

gespendet von Heiko Stemmler, BurgStadt-Hotel Kastellaun

Der Gewinner dieses Preises darf sich in Begleitung auf alles freuen, was Camperherzen höher schlagen lässt: Mitten im satten Grün einfach die Seele baumeln lassen oder wenn's beliebt, rauf aufs Rad oder zu Fuß das tolle Wegenetz durch die Natur erkunden. Hochseilgarten und Barfußweg laden zum bewußten Erleben ein. Wer es gerne etwas entspannter und kulinarisch hochwertig mag, ist im angrenzenden, erstklassigen Restaurant des BurgStadt-Hotels mit seiner idylischen Gartenterrasse bestens aufgehoben. Den besonderen Nervenkitzel garantiert der innovative  iTAKEOFF-Flugsimulator. Da bleiben fast keine Wünsche offen...

4. Preis:

zwei Übernachtungen für zwei Personen im Hotel Schloss Leitheim inkl. Spa-Nutzung

gespendet von Hotel Schloss Leitheim 

Der Gewinner dieses Preises darf sich auf einen unvergesslichen Aufenthalt im 4 Sterne Superior Haus "Hotel Schloss Leitheim" in traumhaftem Ambiente freuen.

5. Preis:

ein Gutschein für einen einstündigen Flug im Cessna 172-Simulator von iTAKEOFF-Flight Simulation Center (mit Einweisung und in Begleitung eines Piloten)

gespendet von Heiko Stemmler, BurgStadt-Hotel Kastellaun

Dem Himmel so nah und doch mit beiden Füßen fest auf dem Boden: iTAKEOFF ist mehr als nur ein Flugsimulator. Es handelt sich um eine Erlebniswelt rund um die Themen "Fliegerei" und "Flugsimulation" im First Class BurgStadt-Hotel in Kastellaun. Das Konzept unterscheidet sich grundlegend von bereits existierenden Einrichtungen anderer Betreiber von Flugsimulatoren: Hier wird ein „ganzheitlicher“ Ansatz verfolgt, der den Kunden schon beim Herantreten mit einer echten Cessna 172 empfängt. Eine nachgebildete Startbahn, ein Check-In-Counter sowie viele weitere spannende Details ziehen den Besucher in ihren Bann.  

6. Preis:

einen 99ers Multihotelgutschein

gespendet von Animod, Köln

Gleich ob Städtetrip, Aktivurlaub oder Wellness-Auszeit - bei Animod findet sich die passende Reise. Der Gewinner erhält einen Gutschein über 99,- Euro, den er in 100 verschiedenen internationalen Top-Hotels einlösen kann. Bon Voyage!

7.-8. Preis:

je ein signiertes Exemplar "alle wetter!" von Thomas Ranft und Tim Staeger

 

gespendet von Thomas Ranft

9.-18. Preis:

10x je ein Jahres-Abos der AUTO BILD reisemobil

 

gespendet vom Axel Springer Auto Verlag, Hamburg

Ein ganzes Jahr up-to-date in Sachen mobiles Reisen mit dem Magazin für die Freiheit unterwegs...

Hauptförderer