spenden

Gewinnen Sie ein Reisemobilbei der Reisemobilspendenaktion 2017/2018

Oldtimerspendenaktion
Lebenshilfe Gießen e.V.
  • Willkommener Familienzuwachs:

    Übergabe des „VW Bulli“ an den Gewinner der 3. Reisemobilspendenaktion 2016/2017 im Gießener LebensWERK!

  • Es wird sonnig:

    4. Reisemobilspendenaktion wieder mit Kultbulli am Start!

  • Gewinner ist der gute Zweck:

    253.000 Euro für eine inklusive Sportstätte in Gießen!

  • Endless Summer made in Fehmarn:

    Midsummer Bulli Festival vom 15. bis 18. Juni 2017!

  • Die schönsten und schnellsten VW-Busse der Welt:

    24. Internationales VW-Bus Tuning Treffen am Hockenheimring vom 23. bis 25. Juni 2017!

  • Mit Liebe gemacht:

    Gießens „LieblingsTante“ spendet handgefertigte Lieblingsstücke!

  •  (1/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (2/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (3/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (4/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (5/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (6/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

  •  (7/7)

    Der PreisVW T2, Bj. 1970

Preise 2016/2017

Auf in die nächste Runde: Die 3. Reisemobilspendenaktion wirbt mit einem besonderen Klassiker um Unterstützung für Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung.

Den Gewinner erwartet ein Preis der Extraklasse und natürlich dient Ihre Teilnahme mit einer Spende von 5 Euro oder einem Betrag Ihrer Wahl einem guten Zweck. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter "Verwendung Ihrer Spende".

1. Preis

VW T2 Westfalia, Bj. 1972

Wann Du willst, wohin Du willst – und das ohne lästige Hotelsuche, fremde Betten oder Zeitzwänge. Reisemobile boomen wie selten zuvor. Bleiben, wo es schön ist: in den eigenen rollenden vier Wänden den Weg zum Ziel machen. Diese Freiheit bietet kaum eine andere Form des Lang- oder Kurzurlaubs. Noch dazu sind viele Exemplare alltagstauglich.

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich historische Wohnmobile. Einer, der immer wertvoller wird: der Westfalia Bulli T1. Genauso sympathisch und nicht minder beliebt sind auch die Nachfolger: VW-Typ 2 und Typ 3. Und genau so ein Prachtexemplar aus der Blütezeit der T2-Westfalia-Produktion von 1972 kann man jetzt bei der 3. Reisemobilspendenaktion der Lebenshilfe Gießen gewinnen!

Dieses Modell ist charakterstark: mit seinen unter den vorderen Scheinwerfern angebrachten Blinker, den Einstiegsgummis auf den Stoßstangenecken vorne, den großen Rücklichtern und seinen „größeren Ohren“ – wie man die vergrößerten Lufteinlasskanäle auch nennt. Ein Doppelvergasermotor sorgt für eine ausreichende Motorisierung, um auch heute noch im Straßenverkehr mithalten zu können. 

Die zeitgenössische Campingausstattung ist fit, Reifen gibt's wieder von Vredestein –  und mit einer nagelneuen Banner-Starterbatterie kann man beruhigt jede Reise antreten.

Der hübsche Amerikaner zeigt sich mit tatkräftiger Unterstützung von Ontour, Glasurit und Carlofon frisch lackiert, rostgeschützt und mit neuem Stoffdach.

Was bleibt? „Frohen Herzens genießen“ – ganz wie der VW-Bus-Werbeslogan es seinerzeit nahe legte…

Freuen Sie sich auf folgende weitere Preise:

 

2. Preis:

Chronograph Schäuble & Söhne, Edition Sachs Franken Classic

 

Der Gewinner dieses Preises zählt zu dem kleinen Kreis von Liebhabern & Kennern, die eine Uhr von Schäuble & Söhne ihr Eigen nennen dürfen.

Der renommierte Hersteller produziert seine feinen mechanischen Armbanduhren ausschließlich in kleinen, streng limitierten Auflagen: Bei diesem besonderen Chronographen handelt es sich um die Edition Sachs Franken Classic.

3. Preis:

7 Übernachtungen für zwei Personen auf dem BurgStadt CampingPark inkl. einer Zeitung und Brötchentüte an jedem Morgen

gespendet von Heiko Stemmler, BurgStadt-Hotel Kastellaun

Der Gewinner dieses Preises darf sich in Begleitung auf alles freuen, was Camperherzen höher schlagen lässt: Mitten im satten Grün einfach die Seele baumeln lassen oder wenn's beliebt, rauf aufs Rad oder zu Fuß das tolle Wegenetz durch die Natur erkunden. Hochseilgarten und Barfußweg laden zum bewußten Erleben ein. Wer es gerne etwas entspannter und kulinarisch hochwertig mag, ist im angrenzenden, erstklassigen Restaurant des BurgStadt-Hotels mit seiner idylischen Gartenterrasse bestens aufgehoben. Den besonderen Nervenkitzel garantiert der innovative  iTAKEOFF-Flugsimulator. Da bleiben fast keine Wünsche offen...

4. Preis:

ein Gutschein für einen einstündigen Flug im Cessna 172-Simulator von iTAKEOFF-Flight Simulation Center (mit Einweisung und in Begleitung eines Piloten)

gespendet von Heiko Stemmler, BurgStadt-Hotel Kastellaun

Dem Himmel so nah und doch mit beiden Füßen fest auf dem Boden: iTAKEOFF ist mehr als nur ein Flugsimulator. Es handelt sich um eine Erlebniswelt rund um die Themen "Fliegerei" und "Flugsimulation" im First Class BurgStadt-Hotel in Kastellaun. Das Konzept unterscheidet sich grundlegend von bereits existierenden Einrichtungen anderer Betreiber von Flugsimulatoren: Hier wird ein „ganzheitlicher“ Ansatz verfolgt, der den Kunden schon beim Herantreten mit einer echten Cessna 172 empfängt. Eine nachgebildete Startbahn, ein Check-In-Counter sowie viele weitere spannende Details ziehen den Besucher in ihren Bann.  

5. Preis:

einen 99ers Multihotelgutschein

gespendet von Animod, Köln

Gleich ob Städtetrip, Aktivurlaub oder Wellness-Auszeit - bei Animod findet sich die passende Reise. Der Gewinner erhält einen Gutschein über 99,- Euro, den er in 100 verschiedenen internationalen Top-Hotels einlösen kann. Bon Voyage!

6. Preis:

ein Exemplar "bullilove", Delius Klasing 2015

gespendet von Dirk Klöß, Ontour, Lützellinden

Ein Muss für jeden Bulli-Fan - ein Buch wie der Bulli: voller Leidenschaft und wahrer Liebe.

 

7. Preis:

ein Exemplar "Camping- und Wohnmobilkochbuch"

Allerlei Gaumenfreuden für Liebhaber des mobilen Reisens - schließlich geht Liebe bekanntlich durch den Wagen...

 

8.-11. Preis:

je ein handgefertigte Kissen mit Stickerei

 

gespendet von LieblingsTante, Gießen

Der Gewinner dieses Preise darf sich auf ein liebevoll gefertigtes Kissen mit coolem Camperspruch freuen. Fast zu schön, um es mit auf Reisen zu nehmen...

12.-21. Preis:

10 Jahres-Abos der AUTO BILD reisemobil

 

gespendet vom Axel Springer Auto Verlag, Hamburg

Ein ganzes Jahr up-to-date in Sachen mobiles Reisen mit dem Magazin für die Freiheit unterwegs...

Hauptförderer