Titel:
Aktuelles
Adresse:
http://www.reisemobilspendenaktion.de/aktuelles/LbrDateEntry/169.html?tx_lbrdate_pi1%5B%40widget_0%5D%5BcurrentPage%5D=5&cHash=838f83011a488aace27c7e2b49da4df1
Pfad:
Datum:
Samstag, 18. Januar 2020 07:12 Uhr

Gewinner ist der gute Zweck: 253.000 Euro für eine inklusive Sportstätte in Gießen!

  • Gewinnerziehung bei der 3. Reisemobilspendenaktion 2016/17 – mit: Maik Schneider (Lebenshilfe Gießen), Dirk Klöß (Ontour, Lützellinden), Reinhard Schade (Lebenshilfe Gießen), Boris Niepoth (Notar), Maren Müller-Erichsen (Lebenshilfe Gießen) und Laura Ruppert (Lebenshilfe Gießen)
    Gewinnerziehung bei der 3. Reisemobilspendenaktion 2016/17 – mit: Maik Schneider (Lebenshilfe Gießen), Dirk Klöß (Ontour, Lützellinden), Reinhard Schade (Lebenshilfe Gießen), Boris Niepoth (Notar), Maren Müller-Erichsen (Lebenshilfe Gießen) und Laura Ruppert (Lebenshilfe Gießen)

Alle wollten Ihn, Reinhard Rehner aus Rohrbach hat ihn: unseren Kultcamper, den traumhaften VW Bus T2 Westfalia aus dem Jahr 1972 in frühlingstauglichem sierragelb.

Auch wenn es am Ende nur einen neuen Bulli-Besitzer geben kann – Gewinner sind alle, die sich für den guten Zweck engagiert haben: Der großartige Spendenerlös der 3. Reisemobilspendenaktion von 253.000 Euro fließt in eine Sportstätte für Menschen mit und ohne Behinderung in Gießen – dafür herzlichen Dank an alle Teilnehmer!

Das Team der Reisemobilspendenaktion freut sich nun auf die Übergabe des „Bullis“ an den glücklichen Gewinner am 20. Juni im LebensWerk in Gießen.

Der würdige Nachfolger im Dienst der 3. Reisemobilspendenaktion 2017/2018 ist bereits in den Startlöchern – neugierig? Hier gibt's erste Impressionen...

Copyright © Reisemobilspendenaktion.de · Lebenshilfe Gießen e.V. · Reinhard Schade · Siemensstraße 6 · 35394 Gießen