spenden

Gewinnen Sie ein Reisemobilbei der Reisemobilspendenaktion 2018/2019

Oldtimerspendenaktion
Lebenshilfe Gießen e.V.

Oldtimer zu gewinnen!

  • Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/4)
  • Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/4)
  • Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (3/4)
  • Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (4/4)

Porsche Junior zu gewinnen!

  • Schlepperspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Schlepperspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)
  • 27. November 2018 08:14
    Reisemobil statt Krawatte!

    Reisemobil statt Krawatte!

    Die Geschenkidee: Eine Teilnahme an der Reisemobilspendenaktion!

  • 14. Mai 2018 15:33
    Der Bus kommt!

    Der Bus kommt!

    VW Bus T2b ist Hauptgewinn der Reisemobilspendenaktion 2018/19

  • 09. April 2018 11:08

    Veterama: Schön war's!

    Die Reisemobilspendenaktion war dabei

  • Der Profi-Check:

    Unser Kult-Camper in der „Auto Bild reisemobil“!

  • So fühlt sich Urlaub an:

    Touristik & Caravaning – die Reisemesse vom 22. bis 26. November in Leipzig!

  • Runde Sache:

    Neue Weißwandreifen für unseren Bulli

Jeder wollte ihn – einer hat ihn: Kultcamper macht sich auf den Weg ins Allgäu!

  • Reinhard Schade - angesichts der Schlüsselübergabe mit einem lachenden und einem weinenden Auge - gemeinsam mit dem frisch gebackenen Bullibesitzer André Zitzer.
    Reinhard Schade - angesichts der Schlüsselübergabe mit einem lachenden und einem weinenden Auge - gemeinsam mit dem frisch gebackenen Bullibesitzer André Zitzer.

Gewinner sind natürlich alle, die zum Erfolg der 2. Reisemobilspendenaktion beigetragen haben: Der großartige Spendenerlös von rund 200.000 Euro fließt in neuen Wohnraum für Menschen mit Autismus in Gießen. Dennoch: Einer strahlt mit seinem neuen „Bulli“ um die Wette: André Zitzer aus Bad Grönenbach im Unterallgäu.

Geburtsjahr und -tag hatten ihm Glück gebracht: 77,15 Euro hatte er für den guten Zweck gespendet. Jetzt freut sich der frischgebackene junge Familienvater: Mit Frau und Kind geht's im eben gewonnenen Westfalia T 2 erstmal zum Campen nach Süddeutschland, nächstes Jahr steht dann Schweden auf der Wunschliste – viel Spaß!

Schön war’s auch mit den T3-Freunden des Team Ontour aus Lützellinden, die in alter Tradition den Neuankömmling bei der T2-Übergabe in der VW-Bus-Szene herzlich willkommen heißen. André Zitzer war begeistert – wir auch.

Herzlichen Dank für die Unterstützung an alle Beteiligten!   

 

Hauptförderer