spenden

Gewinnen Sie ein Reisemobilbei der Reisemobilspendenaktion 2018/2019

Oldtimerspendenaktion
Lebenshilfe Gießen e.V.

Oldtimer zu gewinnen!

  • Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/4)
  • Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/4)
  • Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (3/4)
  • Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (4/4)

Porsche Junior zu gewinnen!

  • Schlepperspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (1/2)
  • Schlepperspendenaktion der Lebenshilfe Gießen e.V. (2/2)
  • 27. November 2018 08:14
    Reisemobil statt Krawatte!

    Reisemobil statt Krawatte!

    Die Geschenkidee: Eine Teilnahme an der Reisemobilspendenaktion!

  • 14. Mai 2018 15:33
    Der Bus kommt!

    Der Bus kommt!

    VW Bus T2b ist Hauptgewinn der Reisemobilspendenaktion 2018/19

  • 09. April 2018 11:08

    Veterama: Schön war's!

    Die Reisemobilspendenaktion war dabei

  • Der Profi-Check:

    Unser Kult-Camper in der „Auto Bild reisemobil“!

  • So fühlt sich Urlaub an:

    Touristik & Caravaning – die Reisemesse vom 22. bis 26. November in Leipzig!

  • Runde Sache:

    Neue Weißwandreifen für unseren Bulli

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne – Lebenshilfe Gießen e.V. startet 1. Reisemobilspendenaktion mit einem VW T3 Westfalia „Joker“ vom Busspezialisten ONTOUR

  • Reinhard Schade (Lebenshilfe Gießen e.V.) und Dirk Klös (ONTOUR, Lützelinden) bei der Schlüsselübergabe im Grünen.
    Reinhard Schade (Lebenshilfe Gießen e.V.) und Dirk Klös (ONTOUR, Lützelinden) bei der Schlüsselübergabe im Grünen.

Tolle Sache: Busspezialist und Inhaber der Fa. ONTOUR aus Lützelinden, Dirk Klös, übergibt an Reinhard Schade, Öffentlichkeitsarbeiter bei der Lebenshilfe Gießen e.V. und selbst eingefleischter Bus- und Camping-Fan, die Fahrzeugschlüssel des tollen Westfalia T3 – aber nur bis 31. März 2015. Denn dann endet unsere 1. Reisemobilspendenaktion und den glücklichen Gewinner oder die glückliche Gewinnerin erwartet Reisespaß pur.

Schon lange begleitet und unterstützt die Firma ONTOUR mit Dirk Klös die Arbeit der Lebenshilfe Gießen für Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung. Dass er sich nun für den guten Zweck von dem seltenen und gesuchten Camper trennt, finden wir super: ganz herzlichen Dank dafür!

Wer mehr über den VW-T3 in allen Varianten wissen möchte - schauen Sie doch mal rein unter www.ontour-team.de.

Hauptförderer